Montag, 17. Januar 2011

Konfirmationsworkshop

Hier nun ein paar Bilder von meinem Konfirmationsworkshop.
Dieser diente vor allem der Ideenfindung und darum passt hier farblich nichts zusammen, sondern sollte den Teilnehmerinen eine breite Palette an möglichen Farbkombis zeigen.
Wir haben angefangen mit den Einladungen.


Und das ist die ertse Einladung in Mattgrün, Savanne und DS Papier aus Waldwanderung. Die Karte haben wir zuerst mit Gartengrün und dem Hintergrundstempel Sanded bearbeitet.



Das Kreuz und der Einladungstext sind auch in Gartengrün gestempelt. Nicht nur die Strasssteine sind selbstklebend bei SU, sondern auch die Perlen. Was für eine Arbeitserleichterung.



Das Kreuz ist aus dem Stempelset Segenswünsche S. 73 im Katalog.
Die Farbzusammenstellung hat den Kursteilnehmerinen sehr gut gefallen,
 egal ob für Junge oder Mädchen.


Hier nun die Karte, die von den Farben her eher für Mädchen ist.
 Ich arbeite gerne mit den Farben aus der InColor Serie und füge bei Pfirsichparfait und Blutorange gerne Osterglocke aus den Signalfarben hinzu.
Hier haben wir erst mit VersaMark auf Glanzweiß gestempelt und mit Embossingpulver in Klarlack gearbeitet.
Anschließend haben wir das ganze mit dem Walzengriff und Osterglocke gerollt.



Die Textestempel stammen beide aus dem Set Segenswünsche und wurden in Blutorange auf Pfirsichparfait gestempelt, mit dem Wortfenster ausgestanzt und auf ein ausgestanztes Modernes Label in Blutorange geklebt. 
Die InColor Serie ist eine schöne Farbzusammenstellung
 für den Frühling und den Sommer.
Toll ist auch das "Beginnerset" bestehend aus 5 klassischen Stempelkissen und
20 Bögenglatter Farbkarton, je 4 Bögen pro Farbe für 36,95 Euro,
im Katalog auf S. 81.
Mit diesem Set gelingt ein Start im Stempelfieber leicht.

Morgen geht es dann weiter mit den Tischkarten.

Gefallen dir  meine Sachen?
Dann hinterlasse doch einen Kommentar.
Ich freue mich über Zuspruch.

Liebe Grüße
Christiane

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen lieben Kommentar
kreative Grüße
Christiane