Montag, 4. April 2011

Osterkörbchenparade

Hallo liebe Blogleser,

wie schon angekündigt,
 habe ich mit den Produkten aus dem Mini  "rumexperementiert"
 und dabei kleine Osterkörbchen gemacht.
Ich habe einfach die Bigz Form "Umschlag mit Zierlasche" von S. 7
 vier mal ausgestanzt und  zu einer kleinen Box zusammengeklebt.
 Dann noch einen Griffl ran und schon hatte ich meine Osterkörbchen.

Hier sind sie,
 die drei Varianten die ich erstmal gefertigt habe.


Die Farben sind passend zu dem Designerpapier "Frühlingsnostalgie" 
in Baiblau, Rosenrot und Farngrün.
 Aus diesem Set sind auch die Hintergrund-
Papierstücke.




Den Griff habe ich mit einer Jumboöse befestigt,
 so kann man ihn auch noch bewegen.






Der Ostergruß ist aus dem Set "Fröhliche Feiertage" von S. 21
aus dem Hauptkatalog
 und die Etiketten sind mit der
Stanze "Dekoratives Etikett" und dem Stempel Set "Four Frames"
aus dem Mini von S. 11 gemacht worden.
 Die Perlenreihe ist aus der Packung
selbstklebende Perlen S. 99 aus dem Hauptkatalog.


Das ging so fix,
ich glaube davon werde ich noch ein Paar mehr machen
und zu Ostern an meine Lieben verschenken.
Übrigens, passen die BigShot Stanz- und Prägeformen
 auch in die Cuttlebug.

Diese Körbchen passen ja nicht nur zu Ostern,
 für den baldigen Mutter- und Vatertag
sind sie ja auch ganz nett.

Gefallen euch die Körbchen?  
Dann hinterlass doch einen netten Kommentar.

Liebe Grüße
Christiane

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen lieben Kommentar
kreative Grüße
Christiane