Freitag, 2. Dezember 2011

2. Türchen

heute zeige ich euch meine Swap´s von der gestrigen Team-Weihnachtsfeier.
 Die Glocken habe ich mal bei Irene Wendtland ( www.bastelzimmer.blogspot.com)
 auf´m Block gesehen und fand die Idee gut.
 Sie eignen sich nicht nur als Swap´s,
 sondern auch gut als Tischkarte oder Begrüßerle.
 Die kleinen Silberglöckchen dürfen natürlich nicht fehlen.




Sorry, die Bilder sind nicht so der Renner.

Ich habe mir die Glocken gleich vier mal auf einen Din A4 Bogen gemalt,
 eingescannt und direkt auf dem olivfarbenen Farbkarton ausgedruckt.
 Ideal für eine Massenproduktion. 
 Dann habe ich den Hintergrund
mit dem Stampin Around Rad "Sparkling" gerollt.
Ausschneiden, immer zwei Glocken zusammenkleben,
 kleines Naschi rein und Dekorieren.


Ach ja und dann wollte ich euch ja noch zeigen was in der Box
von gestern war.
Die Weihnachtsfeier stand unter einem "G".
Denn mit diesem Buchstaben hatte wir ja schon in Pairs so viel Spaß.
 Passend dazu bekam Doris nun ein Andenken von uns.
Unsere Stempelmutti Doris hat von uns
 ( den 5 Glamourösen Girl´s von der Convention)
ein T-Shirt bekommen.


Das "G" ist sogar in goldiger Glitterschrift.

kreative Grüße
Christiane

1 Kommentar:

  1. eien schöne Deko für den Tishc - das Shirtist ja super
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen lieben Kommentar
kreative Grüße
Christiane