Donnerstag, 30. Juni 2011

VIP Donnerstag 26/2011 trishuttercard

Hallo Leute,

wiedermal auf dem letzten drücker,
 aber es kommt.
 Heute ist wieder


Und auch heute gibt es wieder eine kostenlose Anleitung für euch.
 Es ist eine trishuttercard.
 Leider kann ich es euch nicht übersetzten,
aber es ist eine Karte :-))

Ich habe mir erst einen "abgequält" mit einer Anleitung,
 die ich noch in meinem Ordner hatte
und nachdem ich an dieser verzweifelt bin,
 habe ich mir dann doch noch mal die aus dem Plan ausgedruckt.
Und siehe da, ich habe es begriffen
und gleich drei Karten gewerkelt und viele Foto´s gemacht.

Für alle drei Karten habe ich das Designerpapier "Frühlingsnostalgie"
 aus dem Minikatalog verwendet.

Hier die Karte in Baiblau, mit Schmetterlingen aus den Stempelset´s "Schmetterlingsdruck" und "Flight of the Butterfly".






Diese Karte ist in Farngrün und dem SAB Stempelset "Sweet Summer"
 und einem Geburtstagsgruß aus dem Gastgeberinen Level 2 Set
aus dem Minikatalog "Gründe zum Feiern".





 Die dritte Karte ist in Kirschblüte aus den InColor Farben
und mit lieben Grüßen aus den "Grundbegriffen" bestempelt.







Ich hoffe euch gefallen meine Karten.
Über einen lieben Kommentar freue ich mich natürlich immer.

Hier eine kostenlose Anleitung mit Video
und hier eine weitere kostenlose Anleitung.

Sucht euch die raus, mit der ihr besser klar kommt.
Und bei den VIP Kolleginen könnt ihr euch noch mehr tolle Karten ansehen.
Heute gibt es nur eine "abgespeckte" Linkliste,
 da viele schon im Sommerurlaub sind und pausieren.



Ich wünsche euch viel Spaß beim zappen und nachbasteln.

Morgen gibt es mehr von mir.

kreative Grüße
Christiane

Mittwoch, 22. Juni 2011

VIP Donnerstag 25/2011

Hallo Leute,

ja ich weiß Momentan ist hier nicht wirklich viel los
und ich habe es auch noch nicht geschafft euch Bilder von  den Minialben zu zeigen.
 Ich hole es nach, versprochen.
Ich tobe mich z.Z. in meinem Garten aus
und sitze nicht an meinem Basteltisch.

Aber heute ist ja wieder


 für den ich schon vor Wochen einiges vorgearbeitet habe
und darum bekommt ihr, trotz meiner "Gartenumgestaltunglust",
 etwas kreatives von mir zu sehen.
Heute gibt es wieder eine tolle kostenlose Anleitung.
 Ich habe mich richtig über diesen VIP Plan gefreut,
 weil es mal nicht so die üblichen Karten und Verpackungen sind.
Sondern so tolle Sachen wie diese Kaffeetasse z.B.



Meine ist noch ohne Füllung,
 aus Designerpapier "Festlichkeiten"
und mit Label aus Sizzlits Formen im 4er Pack "Anhängermix".
 Der Gruß ist aus dem Stempelset"Perfekte Stanzen".
 Jetzt müssen nur noch ein paar Naschis oder ein Gutschein rein
und schon kann ich mir eine Geburtstagskarte sparen.

Hier findet ihr die kostenlose Anleitung.

Und hier, bei diesen netten VIP Kollegen,
 gibt es bestimmt noch mehr schöne Tassen zu sehen,
 aber denkt drann,
 es ist Urlaubszeit
und die ein oder andere hat kein Bild für euch.


Also viel Spaß beim basteln und zappen.
Ich hofe am Wochenende schaffe ich es dann auch mal
 mit dem Minialbum-Innenleben.

kreatives Grüße
Christiane

Donnerstag, 16. Juni 2011

VIP Donnerstag 24/2011 Flower Card

Oh Gott... wie peinlich ist das denn.
 Ich habe doch tatsächlich bis gerade eben gedacht wir hätten heute Mittwoch.
 Da hat mich der Pfingstmaotag ja wohl voll aus dem Konzept gebracht.
 Das ist mir ja noch nie passiert.
Sorry, Sorry, Sorry.

Aber nun kommt hier schnell mein
 (zum Glück schon vorbereitetes) Projekt für den


Heute ist es eine  Blumentopfkarte
und die Anleitung ist natürlich wie immer Kostenlos.
Die wollte ich schon immer mal machen und nun hatte ich ja allen Grund dazu.



Der Topf ist aus dem Designerpapier "Luxus Pur"
und der obere Rand ist in Veilchen aus den InColors.



Die Karte ist in Kischblüte,
auch aus den InColors.



Die Blümchen sind mit dem Stempelset "Zeitlos"
in Kirschblüte, Rosé und Veilchen gestempelt und ausgeschnitten.
 Die Blätterranke ist mit der "sizzlits Form "Zarter Zweig" gestanzt worden,
Farngrün habe ich hier genommen.



Das Band ist nicht von SU,
 ich fand es in meiner Grabbelkiste und fand es passte gut dazu.
 Der silberne ovale Rahmen mit Reliefpunkten ist aus "Hodgepodge Hardware"
 im Katalog S. 99. Strasssteine dürfen natürlich nicht fehlen.

Ich hoffe euch gefällt die Karte und ihr macht euch gleich dran sie nachzubasteln.

Hier ist die kostenlose Anleitung dafür.

Und noch mehr schöne Karten könnt ihr euch
 bei den anderen VIP Damen ansehen.



Und ich gehe nun in meinen Garten und werde versuchen
 dem Unkraut Herr zu werden, bevor es wieder anfängt zu regnen.

kreative Grüße
Christiane

Dienstag, 14. Juni 2011

Color Coach Alben Teil 2

Hallo Leute,

heute kommt Teil 2 meiner ColorCoach Minialben für euch.
 Nach diesem anstrengenden Pfingstwochenende bin ich froh,
 euch etwas zeigen zu können, was schon vorbereitet ist
und ich mich nicht extra an den Basteltisch setzen musste.

Heute zeige ich euch sechs weitere Minialben,
 deren Farbkombinationen ich mittels Color Coach ausgesucht habe.

 Hier eines in Safrangelb, Rotkäppchenrot und Wildleder.
 Mir gefällt Wildleder immer besser.


 Hier ein Album in Lachsrot, Türkis und Saharasand.
Das ist auch wieder so eine Babykarten-Kombi.


In Granit, Mittelblau und Rosenrot ist diese Kombination.
 Die gefällt mir auch echt gut
und wird von mir bestimmt mal wieder verwendet.


 Diese Kombination werde ich ganz bestimmt mal wieder verwenden,
 denn die hat mir sofort gefallen.
 Marieneblau, Olivgrün und Osterglocke.


 Und hier haben wir Anthrazitgrau mit Wassermelone und Olivgrün.
 Ich finde hier wirkt das Wassermelone auch gar nicht mehr so knallig.


Das vorerst letzte Album ist in Pazifikblau und Osterglocke mit Himbeerrot.
 Gefällt mir auch echt gut.

Das Innenleben dieser bzw. eines dieser Minialben
 zeige ich in den nächsten Tagen.
 Jetzt werde ich mich erstmal an das nächste VIP Projekt machen
 und außerdem sind mal wieder ein paar Karten fällig.

Und denkt drann,
der nächste Sammelbestelltermin,
bei dem ihr die SU Versandkosten sparen könnt,
 rückt näher. Stichtag 15.6.2011

Bis dahin ...
kreative Grüße
Christiane

Montag, 13. Juni 2011

Auf der Suche

Hallo Leute,

da das Wetter heute hier bei uns im Norden nicht so dolle war,
 hatte ich mal ein wenig Zeit in der Welt der Blog´s rumzuzappen
und mich auf die Suche nach etwas Neuem zu machen.

Und siehe da,
 ich habe auch einen echt netten Blog entdeckt,
 den ich euch nicht vorenthalten möchte.
 Außerdem gibt es dort etwas tolles zu gewinnen.
Also schaut mal schnell vorbei.



* auf Namenssuche*

Und da es heute nix gebasteltes von mir gibt,
 zeige ich nur ein Foto von unserem süßen holsteiner Hengst-Fohlen.
Es wurde in der Nacht zur Konfirmation unserer Tochter( im April) geboren
und hat noch keinen Namen.
Da es ein Hengstfohlen ist, muss es mit dem Buchstaben des Vaters beginnen.
 Also wem ein toller Pferdenamen mit dem Buchstaben " L" einfällt,
darf gerne einen Kommentar hinterlassen.
 Und wer diesen kleinen süßen Hengst kaufen möchte,
 darf sich auch gerne bei mir melden.


Die Holsteiner-Pferdezucht, ist das Hobby meines Mannes.
 Und da bei uns ja schließlich nicht nur Pferde geboren & behalten werden können,
müssen auch mal welche verkauft werden.
Also wer sich von meinen Lesern für Pferde intressiert,
 darf sich gerne mit mir in Verbindung setzten,
 denn dieser Hengst nicht das Einzige zu verkaufende Exemplar.



mit kreativen Grüßen
Christiane

Freitag, 10. Juni 2011

ColorCoach Minialben

Hallo Leute,

ich weiß, ich bin mit dem heutigen Post recht spät drann,
 aber ich hatte heute etwas Stress!!!

Nun aber zur Sache:
Oft geht es mir so, ich möchte etwas basteln
 und überlege welche Farbkombi ich nehmen soll.
Und da lande ich häufig, viel zu häufig bei Ton-in-Ton Kombi´s.
 Das wollte ich gerne ändern und habe mir den SU "ColorCoach" zugelegt.
 Den gibt es für 18,50 Euro auf S. 81 im Katalog,
 außerdem wird er ein bißchen näher auf S. 4 erklärt.
 Damit das Ding nicht nur so rum liegt,
 habe ich mich gleich drann gemacht
und 10 Minialben für die Gäste von der Konfi meiner Tochter gebastelt.
  Und siehe da....
es sind ein paar echt tolle Farbkombis zusammen gekommen.
Vor allem so einige, die ich so nie kombiniert hätte.

Heute zeige ich euch schon mal einige der Farbkombis die ich gewählt habe.
 Für die Alben habe ich immer drei Farben in Farbkarton
und dem dazu gehörenden Gemusterten Designerpapier gewählt.

Hier sind es Ozeanblau, Savanne und Terrakotta.
 Diese Kombi würde ich wahrscheinlich nicht wieder so verwenden.


 
Bei diesem Album sind es Schokobraun, Wasabigrün und Rosé.
 Bei dieser Kombi dachte ich gleich an eine Babykarte.


 Und hier Wasabigrün mit Safrangelb und Pflaumenblau.
 In dieser Kombi kann ich mir noch so einiges mehr vorstellen.


 Mal sehr knallig, aber gut. Türkis, Himbeerrot und Kürbisgelb.
 Das ist eine Kombi die ich bestimmt mal wieder verwende.


Auch eine tolle Kombi. Zartblau, Schokobraun und Mattgrün.
Schokobraun ist ein toller Kombi-Partner und das werde ich auch öfter mal nehmen.

Ich hatte mir die Farbkombis willkürlich ausgesucht und nicht lange überlegt.
 Die Wirkung habe ich dann erst beim basteln gesehen
und so gibt es jetzt auch Farbkombis die ich nicht wieder nehmen würde
und natürlich auch einige, die ich nun wohl öfter verwenden werde.

Mein Fazit vom Kauf des ColorCoach´s:
 Zuerst haben mich die 18,50 Euro abgeschreckt,
 aber nun freue ich mich über diese Investition
 und er liegt direkt vor mir auf dem Basteltisch.
Und er liegt nicht nur da,
 sondern ist oft in meinen Händen
und ich traue mich auch mal an eher ungewöhnliche Kombis.
 Probiert es doch auch mal.

Mehr Farbkombis gibt es in den nächsten Tagen
und ein ganzes Album bekommt ihr dann auch mal zu sehen.

Bis dahin wünsche ich allen schöne Pfingsten, genießt die freien Tage

mit kreativem Gruß
Christiane

Donnerstag, 9. Juni 2011

VIP Donnerstag 23/2011 Treatboxcard

Hallo liebe Blogleser,

ja, es ist schon wieder


Heute gibt es einen tolle kostenlose Anleitung für eine Karte mit Naschi-Fach.

Da, abgesehen von den Regenfällen, ja der Sommer einzug hält,
 habe ich mich für einen sommerliche Karte entschieden.
Osterglocke in Kombination mit dem DS Papier "Sommergarten"
passt richtig gut.
 Das DS Papier ist auch in meinem persöhnlichen Sommerangebot
 - siehe Angebote/Bestellungen-.



In meinem Fach sind ein paar "Küsschen" drinn,
 die mag ja wohl fast jeder.



Der Stempel ist aus dem Set "Perfekte Stanzen " von S. 66
und wurde mit der Geschwungenes Etikett Stanze ausgestanzt.
 Darunter ist ein Dekoratives Etikett aus dem Minikatalog.



Die Schmetterlinge sind aus dem Set "Schmetterlingsdruck" von S. 53,
 ich habe sie auf Architecktenpapier gestempelt.
 Nachdem Trocknen habe ich sie mit der Schmetterlingstanze ausgestanzt
 und auf farblich passende weitere Schmetterlinge geklebt.
Dieses Stempelset passt auch super zu meinem persöhnlichen Sommerangebot.

Hier nun die kostenlose Anleitung

Und bei diesen vielen VIP Kollegen findet ihr noch mehr schöne Karten.
Vielleicht ist aber auch die eine oder andere schon in der Sommerpause,
 dann zappt einfach weiter.


Und morgen zeige ich euch,
 wofür ich den ColorCoach gut gebrauchen konnte.

Liebe Grüße
Christiane

Mittwoch, 8. Juni 2011

Veränderungen

Ja.... hier ist immernoch der Blog von
 "Kreatives aus Papier!!!"


Hallo liebe Blogleser,

ich finde es ist mal Zeit für Veränderungen.
 Also bitte nicht erschrecken wenn ihr hier ein neues Layout seht.
 Ich werde wohl noch ein wenig "rumexperementieren" bis ich mich festlege.

Ihr dürft natürlich gerne euren "Senf" dazu geben
und einen Kommentar hinterlassen.

Ach.... und denkt dran, morgen ist



Liebe Grüße
Christiane

Freitag, 3. Juni 2011

Vatertags-Nachlese

Hallo liebe Blogleser,

ich hoffe ihr hattet alle einen schönen Vatertag.
 Also wir hatten super tolles Wetter,
haben mit Freunden eine kleine Radtour gemacht
 und haben dann alle zusammen gegrillt.
Also richtig "chillig" würde meine Tochter jetzt sagen.

Eigentlich machen wir bei uns in der Familie
 nicht so was dolles aus dem Vatertag,
 aber manchmal läuft einem etwas über den Weg,
 wo man denkt, das ist genau was für meinen Vater.
 Und so ging es mir mit diesem Buch.
 Ich hatte in unserer Tageszeitung einen Bericht darüber gelesen
 und dachte gleich das wäre etwas zum Vatertag.


Das Buch ist von einem Mann geschrieben,
 der aus dem Nachbarort Bredstedt kommt
und von seinem Leben hier oben im Norden
und der Zeit, die er als junger Mann
 nach dem Krieg erlebt hat, handelt. 

Natürlich musste ich dann auch noch schnell
mal eine kleine Karte für meinen Vater basteln.
 Da seine Lieblingsfarbe grün ist,
 habe ich mich für das DS Papier "Waldwanderung" entschieden.



Ein paar "Metallteilchen" verzeieren das Ganze dann auch noch.



Da er auch noch Jäger ist,
 passte der "Dasher" natürlich sehr gut.



Und der Vatertagsgruß ist aus dem Set "Fröhliche Feiretage".


Ein paar nette Worte in die Karte geschrieben
und schon hoffte ich ihm eine Freude gemacht zu haben.
Leider war mein Vater den ganzen Tag unterwegs
und so hab ich ihm sein Geschenk an die Tür gehängt.
 Bekam dann am Abend einen dankenden und glücklichen Anruf von ihm.
Da hat sich jemand gefreut...
und das freut mich dann natürlich auch.

Und für meinen Mann habe ich dann auch noch eine Karte
im Namen unsere Kinder gewerkelt.
 Bei ihm würde sie dann blau.




Die Strasssteine sehen auf dem Foto leider sehr gelblich aus,
 sind sie aber nicht.
 Das Papier ist aus dem "Gemustertes Designerpapier Pastellfarben".


Zwei glückliche Männer, ein Super-Wetter-Tag, was will Frau mehr?

Liebe Grüße
Christiane