Donnerstag, 10. September 2015

Techniken mit dem Walzengriff

Meine Stammtischgruppe wollte gerne mal 
etwas mit dem Walzengriff machen.
Heute zeige ich euch zwei Techniken
 die wir ausprobiert haben.


Bei der oberen Karte haben wir den Walzengriff erst 
in dem Stempelkissen eingefärbt 
und dann über ein Kartoffelnetz gerollt.
 Darunter liegt dann praktischerweise ein Stück Farbkarton. 
Anhand der beiden Bilder könnt ihr gut sehen wie unterschiedlich 
die Muster werden können.

Bei der unteren Karte haben wir den "Zweig" erst in klar embosst 
und dann mit der eingefärbten Rolle rübergerollt. 
Fix mit einem Kosmetiktuch über das embosste wischen,
 dann geht die Farbe ab und man sieht das Embosste.

Wir haben noch weitere Techniken ausprobiert,
 die zeige ich euch die Tage hier.

kreative Grüße
Christiane

1 Kommentar:

  1. Moin Christiane,
    tolle Texturen sind mit dem Kartoffelnetz entstanden - klasse!
    Liebe Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen lieben Kommentar
kreative Grüße
Christiane