Sonntag, 30. April 2017

Projekte vom Stammtisch

Vor Ostern hatte ich mit dem einen Stammtisch das Thema PunchBoarde.
 Das hatten sich die Mädels gewünscht 
und so soll es dann auch sein.

Die Begrüßerle hatte ich auch mit einem der Boarde gemacht.
Ihr könnt sie eine Post vorher sehen.




Mit dem PunchBoard für Umschläge 
haben wir diese kleinen Täschchen gebastelt.



Auch bei den kleinen Osterkörbchen kam 
das PunchBoard für Umschläge zum Einsatz.


  

Mit dem PunchBoard für Geschenktüten 
wurden diese kleinen Verpackungen gemacht. 
Als Beispiel hatte ich auch eine höhere Variante gebastelt.




Und diese niedlichen kleinen Dinger 
wurden auch mit dem Tütenboard gemacht.




   













Als letztes kam das PunchBoard für Geschenkschachteln zum Einsatz. 
Vorgesehen ist das Board für quadratische Boxen,
 aber auch rechteckige Schachtel lassen sich damit machen.


Am Ende des Abends waren die Mädels wieder motiviert
 ihre PunchBoarde doch öfter zu nutzen.

kreative Grüße
Christiane





Donnerstag, 27. April 2017

Begrüßerle/Goodies für den Stammtisch

Vor Ostern war wieder Stammtisch-Woche bei mir.
 Beide Stammtische kamen in einer Woche 
zum basteln zu mir.

Als kleine Goodies/bBgrüßerle hatte ich diese kleinen Täschchen
 mit dem PunchBoard für Geschenktüten gemacht.


Verwendet habe ich das Designerpapier Genussmomente
 von S. 33 aus dem Frühjahrskatalog.




Mit den Thinlits Weihnachtliche Worte habe ich das Frohe ausgestanzt 
und dann mit dem Labeler Alphabet das Ostern gestempelt.

Die Verpackung wurde mit dem PunchBoard für Geschenktüten
 von S. 184 gemacht und ich habe immer nur bei Side 
angelegt und gefalzt und gepuncht.

In den nächsten Tagen zeige ich euch
 was ich mit der einen Stammtischgruppe gewerkelt habe.
 Thema waren die PunchBoarde.

kreative Grüße
Christaine



Dienstag, 25. April 2017

Einladungen zur Taufe

Vor kurzem brauchte ich ein paar Ideen für Tauf-Einladungen
 für ein Mädchen. 
Diese Ideen hatte ich der Auftraggeberin zur Auswahl gebastelt.
 Vorgegeben war, 
dass sie Grau und Rosa sein sollten.





Bei allen Karten habe ich Stampin´Up! 
und andere Anbieter gemischt.
 Und auch alte Produkte kamen zum Einsatz.

Entschieden haben sie sich dann für die letzte Variante.

kreative Grüße
Christiane


Sonntag, 23. April 2017

Geldgeschenk zum 50 Geburtstag

Ein Arbeitskollege feiert seinen 50. Geburtstag groß 
und da brauchten ein paar weitere Arbeitskollegen ein Geldgeschenk.
 Ich bekam den Auftrag eine Karte und passende Verpackung
 für das Geld zu basteln.
Das ist dabei rausgekommen.

Ich hatte noch so einen kleinen Jutesack liegen
 und fand den doch sehr passend für den runden Geburtstag.
 Und etwas Spaß muss ja auch sein.

Die 50er habe ich mir ausgedruckt und dann ausgestanzt.
Der kleine Daumen ist aus dem Projekt Life Set
  von S. 164 Zubehörpaket Gute Gefühle


 Vorne auf die Karte habe ich aus verschiedenen Set´s
 Glückwünsche gestempelt.

Und in der Karte gab es dann noch eine Girlande mit 50er....
er soll ja nicht vergessen das er nun ein alter Sack ist. ;-))

kreative Grüße
Christiane


Montag, 17. April 2017

Kreativ zwischen den Meeren

Heute geht es hier auf dem Blog weiter mit einem Beitrag zu
Kreativ zwischen den Meeren.


Das Thema heute sind Stempeltechniken.

Da ich für ein Technikbuch eh grad zwei Techniken vorbereiten sollte,
 habe ich mich entschieden eine davon hier heute zu zeigen.
Goldstaubtechnik 
nennt sich das Ganze und man geht wie folgt vor.

Ihr braucht:
 Farbkarton in Flüsterweiß,
 Pinsel oder Wassertankpinsel,
 Wasser und Flüssigkleber,
 Glitzerpulver in Gold (wie der Name der Technik schon sagt) 

Der Kleber wird mit etwas Wasser gemischt,
 damit er etwas flüssiger wird. 



Dieses Gemisch wird nun mit dem Pinsel aufgenommen
 und über den Farbkarton auf einen Finger geschlagen.
 So spritzen die Tropfen unterschiedlich auf das Papier.




Nun wird das Glitzerpulver darüber gestreut 
und der Überschuss wird wieder aufgefangen.



Das Ganze muss nun einige Zeit trocknen 
und dann kann man daraus seine Karte etc. gestalten.




Außerdem habe ich noch eine zweite Technik für euch.
 Die habe ich auf Pinterest entdeckt und bei meinem Stammtisch ausprobiert. 

Paint Scrape Art Technik



Ihr braucht einige Nachfüllfarben(hier habe ich Blautöne genommen),
 Farbkarton Seidenglanz 
und ein Geodreieck oder eine Scheckkarte


Die Farben werden an den Rand getropft
 und dann mit dem Lineal oder der Karte über das Papier abgezogen. 
Nicht anhalten zwischendurch, das gibt unschöne Ränder.





Bei dem Stammtisch haben wir das in Regenbogenfarben gemacht 
und uns aus dem Stück den schönsten Bereich
 ausgeschnitten, bestempelt, fertig.



Die liebe Nina setzt dieses mal eine Runde aus, 
aber bei den anderen Mädels solltet ihr ein paar schöne Beiträge finden.
 Ich wünsche euch viel Spaß beim zappen;-))






kreative Grüße
Christiane


Freitag, 7. April 2017

Alt-trifft-Neu Challenge Nr. 49

Puh ha, 
so auf dem letzten Drücker schaffe ich es grad noch diesen Post 
zu schreiben bevor meine Stammtischmädels kommen.

Da hat man alles vorbereitet
 und liegt super in der Planung 
und dann kommt doch etwas dazwischen und
 ...wie heißt es so freundlich....
verschiebt sich das Zeitfenster plötzlich ;-))

Heute ist das Thema Glückwünsche zur Konfirmation.
Und da es bei Stampin´ Up! leider nicht so viel aktuelles
 zu diesem Thema im Katalog gibt,
 war es auch kein Problem etwas "altes" zu verwenden.

Für eine Kundin sollte ich eh ein Geschenkset machen
 und da passte es mit dem Beitrag ja auch prima.


Und  mitmachen dürft ihr auch gerne wieder. 
Wir würden uns sehr freuen wenn 
wir mal ein paar mehr Beiträge bekommen würden.

kreative Grüße
Christiane

Montag, 3. April 2017

Konfirmation

Heute gibt es noch ein weiteres Geschenkset
 zur Konfirmation für ein Mädchen,
 bevor ich mich an die für die Jungs mache.
Bei dieser Variante mal keine christlichen Zeichen,
 dafür das schöne Set Timeless Textures von S. 204


Taupe, Vanille Pur und Zartrosa
 geben hier den Farbton an. 
Natürlich mit etwas Glitzer.
 Der Glitzerschirftzug ist mit einen Framnelit ausgestanzt
 (nicht von SU).

kreative Grüße
Christiane

Samstag, 1. April 2017

Geschenkset zur Konfirmation

Bei uns stehen nun Überall in den umliegenden Dörfern
 die Konfirmationen an.
Für eine Freundin sollte ich für diese Anlässe
 Geschenkset´s für Mädchen machen.


Ich habe dann Stülpschachteln und Karten in Blauregen gebastelt. 
Und mit einem Designerpapier kombiniert, 
welches ich noch liegen hatte.



Das i-Tüpfelchen ist der kleine Glitzer-Schmetterling, 
denn ein wenig Glitzer muss ja sein.

In den Stülpschachteln,
 die ich mit dem PunchBoard für Geschenktüten gemacht habe, 
lässt sich gut Geld und eine Kleinigkeit verschenken.

kreative Grüße
Christiane


Freitag, 24. März 2017

Ich sammel Nuppsies!

Heute schaffe ich endlich mal 
euch noch eines meiner Geburtstagsgeschenke
 zu zeigen.
Jaaa, ich weiß der ist schon lange her, 
aber ich fand das Geschenk  ist ein Blogbeitrag wert.
Die liebe Astrid von den Glamour Girls
hat mir diese liebevoll verpackte Handtasche geschenkt.



Wer hat es gesehen bzw. erkannt?
Ja, diese Handtasche ist aus Nuppsies.
Was sind Nuppsies?
Die Öffnungslaschen von Getränkedosen.
Diese sammel ich fleißig und gebe sie immer an Aastrid weiter.
 Denn ihre Mama häkelt daraus diese Taschen.
Hammer oder?

Übrigens ich sammel immer noch Nuppsies. 
Ihr könnt mir gerne eure schicken :-))

kreative Grüße
 und ein sonniges Wochenende 
wünsche ich euch

Christiane


Montag, 20. März 2017

Kreativ zwischen den Meeren

Heute ist es wieder soweit.
 BlogHop Time 
beim Kreativ zwischen den Meeren Team.

Thema heute ist Konfirmation.


Konfirmation ist ja leider im Stampin up Katalog
 nicht so gut vertreten.
Aber wir haben den Anspruch
 euch Werke mit Stampin Up Produkten zu zeigen
und so habe ich etwas an meinem Basteltisch getüfftelt.


Bei der Mädchenvariante 
habe ich einen Fisch mit der Kreuzchenlinie 
aus dem Set Grußelemente von S. 86 gemacht. 
Alles Liebe stammt aus dem Set Geburtstagshurra von S. 13
 aus dem Frühjahrskatalog.



Bei den Jungenvarianten
 habe ich bei einer Karte aus Restestreifen Kreuze geklebt
 und bei der anderen Karte den Strich aus dem Set Work of Art 
von S. 122 gestempelt.
Die Texte sind alle mit dem Labeler Alphabet 
von S. 156 gestempelt.

Nun dürft ihr gerne mal bei den anderen Mädels gucken,
 was die so gezaubert haben.
Die liebe Astrid macht heute Pause.





kreative Grüße
Christiane


Samstag, 18. März 2017

Einladungen zum 70. Geburtstag

Heute zeige ich euch einen weiteren Auftrag.

Meine Schwiegermutter wird 70. 
und wollte gerne schlichte Einladungen haben.
Savanne, Flüsterweiß und Farngrün 
habe ich hier kombiniert.


Der Einladungsstempel ist nicht von Stampin Up! 
und den Prägefolder haben wir leider nicht mehr im Sortiement. 
Aber die Zahlen, 
die findest du im Hauptkatalog auf S. 193 als Framelits 
und auf S. 136 als Stempel.

kreative Grüße
Christiane

Donnerstag, 16. März 2017

Einladungen zum 80. Geburtstag


Vor kurzem sollte ich für einen Mann
 zu seinem 80. Geburtstag einen Schwung
 Einladungen machen.
Der Herr wollte gerne etwas von seiner Leidenschaft
 der Musik mit in die Einladung haben.

Und so habe ich auf dem flüsterweißen Farbkarton
 diesen Notenswirl gedruckt.



Die Farbkombi besteht aus Marineblau, Saharasand
 und Flüsterweiß. 
Der Stempel ist aus dem Set Konfetti-Grüße von S. 12
 und die Zahlen sind schon ganz Alt.

Nun kann das Fest kommen.

kreative Grüße
Christiane

Dienstag, 14. März 2017

Geschenkset vom Workshop

Heute zeige ich euch das letzte 
und auch aufwendigste Geschenkset vom Workshop.
Hier und hier konntet ihr schon die anderen Projekte
 von dem Workshop sehen.

Bei dieser Verpackung handelt es sich um eine Verpackung
 für Servietten und Kerzen.
 Natürlich kann man auch etwas Anderes 
darin verschenken.


Für diese Verpackung benötigt man 2 30,5 x 30,5 cm Bögen.
Wir haben mit dem Set Geburtstagshurra von S. 13 
und dem Set Ballonparty von S. 5 gestempelt.
 Der Gruß auf der Verpackung ist aus dem Set Blühende Wort
 von S. 49 aus dem Hauptkatalog.

kreative Grüße
Christiane

Freitag, 10. März 2017

Geschenkset´s

Wie versprochen zeige ich euch
 weitere Geschenkset´s vom Workshop.
Meine Zeitplanung war an dem Abend völlig daneben 
und wir haben sehr lange gebastelt. 
Danke nochmal an die Mädels,
 die so lange durchgehalten haben.
Neben diesem Set,
gab es diese beiden weiteren Set´s.


Pfirsich Pur, Taupe und Vanille kombiniert in Karte und Muffinbox.
Die Idee zur Muffinbox habe ich von Stempleinmaleins. 
Habe die Anleitung aber in den Maßen verändert. 
In der Box ist auch ein Boden mit Loch
 für den Muffin bzw. Marmeladengläschen o.ä.
Für die Karte haben wir das Set Florale Grüße verwendet.


Für dieses Set haben wir uns vor allem mit S. 23
 aus dem Frühjahrskatalog beschäftigt.
Die Leckereientüte dient als Karte 
und die Geschenktüte ist ein Stülpschachtel geworden.
 Der Obere Teil aus Designerpapier wird einfach abgezogen.

Ein weiteres Geschenkset kann ich euch noch zeigen, 
aber dazu komme ich die Tage mal.

kreative Grüße
Christiane


Dienstag, 7. März 2017

kleine Box mit Kärtchen


Heute möchte ich euch ein Projekt 
von einer Bastelparty zeigen.
Wir haben mit dem PunchBoard für Umschläge
 diese kleine Box gebastelt 
und sechs kleine Kärtchen dazu gemacht.

Für den Deckel haben wir einen Stempel 
aus Gelegenheitsgrüße von S. 41 benutzt.




Für die kleinen Kärtchen haben wir ein paar Stempelset´s aus dem Frühjahrs/Sommerkatalog verwendet.

Von S. 23 das Set Angebracht mit den passenden Frameltis,
 Von S. 5 Ballonparty und das SAB Set Aus freudigem Anlass. 
Die Holzblume und das Herz findet ihr auf S. 15.

Da dies ein aufwendigeres Projekt war,
 haben wir an dem Abend kein zweites Projekt gemacht.

kreative Grüße
Christiane