Mittwoch, 6. Dezember 2017

Gutscheine

Ruhig ist es hier zur Zeit. 
Ja, ich habe leider momentan sehr viel zu tun 
und irgendwie rennt mir die Zeit völlig weg. 
Außerdem bin ich gesundheitlich etwas Angeschlagen 
und kann nicht so viel basteln wie ich möchte.
Aber heute zeige ich euch einen kleinen Auftrag 
der in den letzten Wochen fertig geworden ist.

Gutscheine gehen ja immer.... 
und das nicht nur zu Weihnachten.

Für den Frisör meines Vertrauens sollte ich
 diese weihnachtlichen Gutscheine machen.
Mit etwas Glitzer, mit etwas Prägung 
und in grau und blau Tönen sehen sie richtig Klasse aus.












Die Umschläge habe ich auch gleich ein wenig aufgepimpt.

Denkt an meine Verlosung. 
Ihr findet sie in der Sidebar.

kreative Grüße
Christiane



Mittwoch, 22. November 2017

Weihnachts-Blog-Candy

So langsam wird es weihnachtlich bei mir, 
obwohl ich gestehen muss,
 bei unserem Schmuddelwetter
 kommt noch nicht so recht die Weihnachtsstimmung auf.

Vielleicht wird das ja besser durch 
mein Weihnachts-Blog-Candy.
Ich starte eine schöne Verlosung.

Mitmachen kannst du in dem du mir
 bis zum 24. Dezember 2017 
eine selbstgebastelte Weihnachts-Karte schickst.
Über einen lieben Kommentar von dir freue ich mich auch, 
ist aber nicht abhängig für den Gewinn.
Und teilen darfst du die Verlosung auch gerne.

Und zu gewinnen gibt es diesen tollen Planer von Stampin Up! 
im Wert von 45,- Euro




Ihr findet ihn im Hauptkatalog auf S. 13
Nicht nur als Planer toll fürs nächste Jahr, 
sondern auch super als Album oder Ideensammlung.


Also setz dich an den Basteltisch und werde kreativ.
Ich freu mich schon auf viele schöne Weihnachtskarten.

kreative Grüße
Christiane



Christiane Boysen, Wallum-Weg 11, 25821 Struckum

(Demos sind von dieser Aktion ausgeschlossen)


Montag, 20. November 2017

Kreativ zwischen den Meeren

Und schon sind vier Wochen vorbei 
und wir haben wieder den dritten Montag im Monat zu packen.
Mit Schrecken stelle ich fest, dass die Zeit nur rennt 
und ich vieles noch bis Weihnachten auf meiner Liste abhaken möchte.

Heute heißt das Thema bei Kreativ zwischen den Meeren
 darum auch Weihnachten.



Ich habe für euch eine Verpackung gebastelt 
und dazu gibt es auch eine Anleitung.
Dieses Projekt habe ich auch schon mit einer Bastelgruppe gemacht 
und ich fand es kam gut an.



Zauberhafte Grüße...einer meiner Lieblingsstempel.
Ihr findet ihn in dem Set Winterwunder auf S. 35 im Winterkatalog.


Vanille Pur, Savanne und Metallic-Folienpapier in Champagner (S. 37) 
passen so wunderbar zusammen.



Die Edgelits Formen Winterstädchen (S.39) 
sind so schon für Karten, Verpackungen, Windlichter....
und außerdem lassen sie sich super kombinieren
 mit den Thinlits Formen Festtagsdesign (S. 13).



Und Platz für kleine Geschenke ist auch in der Box.

Und nun zur Anleitung.
Ihr braucht:
je 1 x Vanille Pur in 20 x 20cm, 10,5 x 10,5 cm, 10,5 x 8 cm
je 1 x Savanne in 20 x 20 cm, 11 x 11 cm
und Champagnerfolie in 10 x 3,5 cm,
Band in Savanne, ca. 45cm,
eine Kreis- oder Ovalstanze, 
Schneide- und Falzmaschine, Klebemittel und Schere




Der Boden in Savanne wird an allen Seiten bei 4,1 cm gefalzt,
 die kleinen Laschen eingeschnitten und ich schräge sie auch immer etwas an.
 Auf diese Laschen machst du dir von außen Klebeband fest.


Der Deckel in Vanille Pur wird bei allen Seiten bei 4 cm gefalzt 
und die Laschen wie beim Boden eingeschnitten, angeschrägt 
und mit Klebeband versehen.
 An zwei gegenüberliegenden Seiten stanzt man die Griffmulden.

Bevor du die Box zusammen klebst,
stanzt du den Himmel aus dem 10,5 x 10,5 cm Vanille Pur aus,
 und aus dem 10,5 x 8 cm das Winterstädchen. 
Nun stempelst du den Spruch unter das Winterstädchen.

Vorne auf den Deckel klebst du das 11 x 11 cm Savanne Stück 
und im oberen Bereich dann das Stück Champagnerfolie.
Um das Ganze noch erhabener zu gestalten, 
kannst du auch hier schon mit Klebepads arbeiten.
 Das heißt du klebst das Savanne Stück nicht flach auch den Deckel
 sondern mit Klebepads.
 Darüber kommt dann der Teil mit dem Himmel....natürlich so,
 dass die Sterne nun durch den Campagnerteil glänzen ;-)
Ich habe darauf geachtet,
 dass die Griffmulden links und rechts sind.

Zum Schluss kommt das Winterstädchen mit Klebepads drauf.
Jetzt kannst du die Box zusammen kleben.
 Dafür habe ich erst den Boden geklebt und dann den Deckel. 
So kann ich probieren ob er auch gut passt 
und ggf. enger oder lockerer kleben.

Nun noch das Band um die Box kleben
 und eine Schleife/Knoten machen.


Mal sehen was die anderen Mädels so vorbereitet haben.







kreative Grüße
Christiane

P.S. Am Mittwoch gebe ich hier auf dem Blog eine schöne Verlosung bekannt,
 guck also gerne wieder vorbei!




Samstag, 18. November 2017

Swaps & Vorschau

Heute zeige ich euch meine Swaps,
 die ich mit zum onStage nach Mainz hatte.
Ich war mit der lieben Astrid von SylterStempelSpass unterwegs 
und wir hatten es echt schön. 
Neben der Stampin Up! Veranstaltung 
waren wir shoppen und lecker Essen und hatten viel Spaß.

Als Tauschprojekte hatte ich diese kleinen Verpackungen 
mit dem PunchBoard für Umschläge gemacht.
Eine kleine Stress-Pause habe ich gemacht.

Mit einer kleinen Banderole wurde die Verpackung geschlossen.
Den Text vorne habe ich am PC ausgedruckt 
und ausgestanzt.

In der Verpackung war dann eine kleine Anleitung zur Stress-Pause
 und natürlich Schoki und Tee.


Neben vielen Infos und geschäflichen Beiträgen 
gibt es auf solchen Veranstaltungen auch immer Zeit zum basteln. 
Make & Take nennt sich das dann.
In vorbereiteten Packungen liegt das Material auf dem Tisch
 und auf der Bühne wird kurz gezeigt wie man was machen soll.
Oft treffen die  Farbkombis oder die Stempelsets nicht so meinen Geschmack
 und darum ändere ich die Projektkits oft ab 
und basteln nicht nach Vorgabe.
Auf den Bildern bekommt ihr einen kleinen Eindruck 
von ein paar Produkten die wir in den
 Frühjahrs/Sommerkatalog bekommen.



Rechts seht ihr die Vorgabe
 und links die Karte die ich gemacht habe. 
Hier habe ich nur den gleben DS-Streifen weggelassen.
Flasche,Strohhalm und Labels wurden mit der BogShot ausgestanzt.


In der Mitte könnt ihr die Vorgabe sehen für die kleinen Tags.
 Da wir mehr Material als Bastler am Tisch hatten, 
konnte ich zwei basteln. 
Und so könnt ihr auch die Rückseite von dem Designerpapier sehen. 
Und so kleine Stanzen im 4er Pack....mehr verrate ich nicht.


Da war die Vorgabe so gar nicht mein Ding, 
also hab ich einfach das Designerpapier
 von der anderen Seite genommen
 und anstelle des Vogels den Zweig mit Blumen gestempelt.


Und hier seht ihr eines meiner neuen Lieblingsprodukte
 aus dem neuen Frühjahrs/Sommerkatalog.
Die Boxen in Silber finde ich Klasse.
In Kombination mit dem Designerpapier,
 das auch silber Akzente hat, 
passt es prima.
Das Band in Limette und in Sommerbeere
 ist auch genau mein Ding.

Mehr kann und darf ich euch noch nicht zeigen.

Ab Montag wartet auf euch das Preisspektakel  
mit vielen Preisreduzierungen auf euch
und außerdem geht es hier dann auch mit
 Kreativ zwischen den Meeren weiter.

kreative Grüße
Christiane



Samstag, 11. November 2017

Gutschein zur Taufe

Für eine Taufe wurde ein Gutschein 
über das erste Paar Schuhe gebraucht mit passender Karte.

Dafür habe ich dann folgendes gebastelt.


Mit vielen alten und aktuellen Produkten 
und mit Fremdanbietern 
ist dieser Gutschein und die Karte entstanden. 
In Folie verpackt war das Geschenk fertig.



Außerdem möchte ich euch noch eine Idee
 für Begrüßerle bzw. Goodies zeigen.
Diese hatte ich mal für Workshop-Teilnehmer vorbereitet.



Mit den Framelits Tasche voller Sonnenschein 
habe ich diese Taschen gebastelt.
Das Designerpapier findet ihr auf S. 189 
und gestempelt habe ich mit dem Set Weihnachtliche Etiketten
 von S. 12 aus dem Herbst/Winterkatalog.

kreative Grüße
Christiane



Donnerstag, 9. November 2017

schnell noch ein paar Karten

Für einen Kollegen,
 der in Rente ging,
 sollte ich diese beiden Karten basteln.


Unter den Kollegen wurde gesammelt 
und in der Box hatte das Geld dann auch Platz.



Die zweite Karte war auch für ihn. 
Die engeren Kollegen hatten ein Geschenk
 zu dem diese Karte dann sollte.


Nun kann er in Ruhe das gesammelte Geld ausgeben
 und auf Reisen gehen.

kreative Grüße
Christiane


Montag, 6. November 2017

Begrüßerle & Goodies

Vor einiger Zeit hatte ich für meine StammtischTeilnehmer
 diese kleinen Begrüßerle gebastelt. 
Schnell und einfach waren sie gemacht 
mit dem PunchBoard für Umschläge.





Mit dem Designerpapier Herbstimpressionen von S. 49
 in Kombination mit etwas Kupferfolie sahen sie recht gut aus.
Und weil es so fix gemacht war,
 habe ich gleich ein paar mehr Produziert 
und als Goodies mit in die Tütchen meiner Besteller gepackt.

kreative Grüße
Christiane


Dienstag, 24. Oktober 2017

Herbst Banner

Heute zeige ich euch noch fix mein Herbst Banner 
bevor die Weihnachtssaison startet.
Ich habe Espresso mit Saharasand, Vanille Pur und Kupfer kombiniert.








Die einzelnen Banner sind mit einer alten BigShot Stanze ausgestanzt. 
Die Blätter sind aus dem aktuellen Katalog, ebenso wie die Buchstaben Stempel und Framelits.

Kreative Grüße 
Christiane 

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Notizblöcke & Geldgeschenkboxen

Nun liegt die Fruuns Nacht schon hinter uns 
und ich bin noch ganz begeistert von der schönen Veranstaltung.
Wir hatten so tolle Aussteller 
und haben über 300 Karten verkauft.
Der gesamte Erlös der Veranstaltung geht an das Hospiz in Niebüll, 
deren Arbeit wir gerne unterstützen wollen.

Hier nun ein paar weitere Produkte,
 die ich an meinem Stand angeboten habe.
 Aber erstmal ein Bild von unserem Stand.
 Die liebe Astrid von SylterStempelSpass 
hat mich unterstützt.

  

Diese Geldgeschenkboxen hatte ich vorbereitet 
und dazu einfach die schönen Röhrchen aus dem HerbstWinterkatalog S. 53
 mit einem Klettpunkt in die Box geklebt. 
Da kann dann fein der Geldschein rein 
und rundherum ist noch Platz für Naschi.



Und so einen kleinen Notizblock für die Handtasche kann ja jede Frau gebrauchen
 und wenn er dann auch noch so schön schimmert....
Mit dem neuen Designerpapier Winterfreuden von S. 37 
ein absoluter Hingucker.





Diese Verwöhnpäckchen kamen auch sehr gut an.
 Gut gefüllt mit schönen Dingen 
die Frau gerne mag
 und dekoriert mit dem Designerpapier Metallic-Glanz von S. 189.


Das Fussbadesalz habe ich in leere Dosen von Knöpfen und Klammern gepackt....
wie gut das ich die gesammelt habe. 


Mehr von meinen Produkten zeige ich euch demnächst hier.

kreative Grüße
Christiane


Montag, 16. Oktober 2017

Kreativ zwischen den Meeren

Heute geht es hier weiter mit unserem kleinen BlogHop
 vom Team Kreativ zwischen den Meeren....
und wenn ich Dussel nicht ein völlig falsches Datum
 beim Vorprogrammieren eingegeben hätte,
 dann wäre dieser Post auch pünktlich online gewesen :-)


Aber nun.
Unser Thema heute ist "aus der Küche"

Ich habe ein paar schnelle Beispiele 
zum Verzieren von Geschenken aus der Küche vorbereitet.


Ich mag es wenn es schnell gemacht ist 
und nicht so "überkandiedelt".



Aus ein paar Papierresten und mit den Stempelset´s
 Pop-ulär von S. 26 
und Quartett fürs Etikett von S. 27 
lassen sich schnell ein paar Nettigkeiten zaubern.
Mit dem Labeler Alphabet von S. 180 
kann man flott noch stempel was denn so drinn ist in dem Glas.

Außerdem habe ich gerade auf einer Party
 von der Gastgeberin diesen Essig bekommen
 und ich fand das passt doch super zu unserem Thema. 
Die liebe Angela hat mit den Fraemlits Einweckgläser
 und den Set Glasklare Grüße gearbeitet.


Bei den anderen Mädels werdet ihr weitere Beispiele finden.










kreative Grüße
Christiane




Donnerstag, 12. Oktober 2017

Geschenksets in Gold & InColor

Für die Fruuns Nacht,
 bei der auch ich einen Stand hatte,
 habe ich u.a. ein paar Geschenksets vorbereitet. 
Einen ausführlichen Bericht zu diesem Event
 bekommt ihr die Tage hier auf dem Blog.


Mit dem schönen Designerpapier Babyglück
 und den aktuellen InColor 
habe ich diese Geschenksets gestaltet. 
Schlicht und einfach und doch "glamourös".
Die Verpackung sticht durch ihre Optik hervor,
 da der Verschluß nicht einfach nur gerade ist...

Die Karte ist fix gemacht 
und sollte ja vor allem zur Verpackung passen.

Für die Verpackung habe ich hier eine Zeichnung,
 vielleicht kommt ihr ja damit klar und könnt sie nachbasteln. 
Als Verschluss habe ich einen Magneten unter dem Papier versteckt.




Hier passen übrigens 3 kleine Ritter-Schoki rein ;-))

kreative Grüße
Christiane



Dienstag, 10. Oktober 2017

Willkommen Bjarne

Mein Arbeitskollege ist Vater geworden.
 Welch eine Freude und Aufregung.
Als kleinen Willkommensgruß 
und für die Eltern zur Gratulation 
hatte ich diese Karte und Spardose gestaltet.





Nun kann Bjarne schon mal  für ein paar Wünsche sparen.

Solche Dosen und Karten mache ich auch auf Vorbestellung.

kreative Grüße
Christiane