Dienstag, 17. Dezember 2013

Weihnachtswimpel

Es muß ja nicht immer gleich eine ganze Wimpelkette sein.
Diesen Wimpel habe ich auch schon anstatt Karte und Verpackung
 in der Vorweihnachtszeit auf einer Stempelparty gemacht.
Das geht ganz einfach und relativ schnell.

Den Wimpel bestempelt man erstmal im Hintergrund,
 z.B. mit Gorgeous Grunge.
Dann habe ich mit der BigShot einen Kreis (8,9cm) in Savanne ausgenudelt
 und anschließend das große Zierdeckchen in Chili.
 Den 6cm großen Wellenkreis habe ich
aus dem Designerpapierblock Stilmix ausgestanzt.
Den Weihnachtsmann aus dem Best-of-Set
 habe ich in Schiefergrau gestempelt.
 Bei einer anderen Variante haben wir diesen in silber Embosst.
 Den kann man sehr gut mit der 4,4cm Kreisstanze ausstanzen.
Der Text stammt aus dem Set Wunderbare Weihnachtsgrüße.
Zum Schluß nur noch Bänder ran zum Aufhängen
 und für die Dekoschleifen.
 Ich habe das Geschenkband in Silber
 und das Gerippte Geschenkband mit Stickkante in Chili
 aus dem Saisonkatalog verwendet.
Und schon ist ein kleiner Wimpel fertig,
 den man fein an die Tür zur Begrüßung hängen kann.

kreative Grüße
Christiane


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen lieben Kommentar
kreative Grüße
Christiane