Mittwoch, 12. November 2014

Begrüßerle vom Bastelkurs

Heute noch schnell was Kreatives für euch.
Bei meinem letzten Bastelkurs hier zu Hause 
hatte ich folgende Begrüßerle auf dem Tisch liegen.
Die Idee habe ich von Doris Kroh ihrem Swap. 
Den hatte sie letztes Jahr für die Städtetour gemacht.
Ich hatte sogar noch von dem Designerpapier,
 habe aber Naschi reingepackt.
 Bei Doris war eine kleine Christbaumkugel drinn.


Und so werde sie gemacht. 
Hier mal ein paar Bilder und eine kurze Beschreibung.



Zuerst musst du 3 Stücke Designerpapier in 10x10cm zuschneiden und falzen.
Ich hoffe du kannst es auf den Fotos erkennen?!


Dann werden die drei Papiere ineinander gesteckt.




Und zum Schluß das letzte Stück wieder in das erste Stück.
 Eventuell noch mit etwas Kleber zusammenkleben und Dekorieren.
Ganz fix was Nettes fertig.

kreative Grüße
Christiane

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen lieben Kommentar
kreative Grüße
Christiane