Dienstag, 11. August 2015

Einladung zum Frühstück

Vor meinem Urlaub erreichte mich noch ein kleiner Auftrag.
Die Dame wird 65 Jahre und möchte zu einem Frühstück einladen.
Da dachte ich an ein paar alte Einladungen von mir,
 die ich in Frühstückstüten bzw. Butterbrottüten gemacht hatte.

Die Idee kam auch bei der Auftraggeberin gut an
 und so machte ich mich an die 30 Einladungen.
 Für die letzten drei reichte mein Band nicht mehr....sehr ärgerlich.
Aber auch wieder gut,
 denn ich hatte keine Bilder von den 27 anderen Einladungen gemacht.

Hier nun die Bilder der letzten drei Einladungen.


Die Tüte habe ich einfach mit Gorgeous Grunge bestempelt
 und dann mit dem Gestreiften gerippten Geschenkband von S. 158 
eine Banderole rumgebunden.
Dann kamen noch die Framelits Tafelrunde, das Moderne Label,
 eine kleinen Blümchenstanze und die Perlen zum Einsatz.
Den Einladungstext zieht man oben an dem Bändchen raus.

kreative Grüße
Christiane




1 Kommentar:

Vielen Dank für deinen lieben Kommentar
kreative Grüße
Christiane