Donnerstag, 28. April 2016

VIP Donnerstag 17/2016

Heute haben wir wieder eine kostenlose Anleitung für euch.



Dieses mal geht es um eine Technik.
Leider habe ich heute keine Foto für euch,
 denn ich muß zugeben das dieses Projekt nicht mein Ding ist. 
Ich habe es versucht,
 aber aus-und anmalen war noch nie meine Stärke 
und das Ergebnis war grausam, deletantisch, erschreckend schlecht...

Also kommt hier ein Bild von der Anleitung.




Ich hoffe die anderen Mädels sind nicht alle im Urlaub 
und begabter als ich, was das aus-und anmalen betrifft.




kreative Grüße
Christiane

Dienstag, 26. April 2016

Karte zum 60. Geburtstag

Bei meinem Arbeitskollegen
 war ich zum 60. Geburtstag eingeladen. 
Wir haben im Büro gesammelt und ihm alle zusammen
 eine Ballonfahrt geschenkt.
Da passte eine Karte mit Luftballons ja doch sehr gut.


Wie auch bei der Karte zum 50.Geburtstag eine Post vorher,
 habe ich das Produktpaket von S. 10/11 aus dem Frühjahrskatalog verwendet.
 Außerdem das Produktpaket von S12/13 mit der Luftballonsstanze. 
Ozeanblau, Aquamarin und Schiefergrau passen gut zusammen.

Den Gutschein für die Ballonfahrt habe ich auch noch passend verpackt, 
aber natürlich vergessen zu fotografieren.

kreative Grüße
Christiane



Montag, 25. April 2016

50. Geburtstag

Für eine Arbeitskollegin
 sollte ich eine Glückwunschkarte 
zum 50. Geburtstag machen.
Gerne bunt....
das ja so nicht mein Ding,
 aber einen bzw zwei bunte Blumensträuße
 sind dann doch ok.



Stempelset und Zahlen findet ihr
 im Frühjahrs/Sommerkatalog auf S. 10/11.
Ich liebe das Set und vor allem die Zahlen.
Und ich kann mich freuen,
 denn im neuen Jahreskatalog wird es auch das passende ABC geben.
Farngrün, Blauregen und Flüsterweiß habe ich kombiniert
 und im Blumenstrauß sind außerdem noch
 Safrangelb und Wassermelone zu finden.

kreative Grüße
Christiane




Donnerstag, 21. April 2016

VIP Donnerstag 16/2016

Oh man diese Woche ging wieder fix.
On Stage am Wochenende, 
Ausverkaufsliste am Montag
 und heute schon wieder 


mit einer kostenlosen Anleitung
 für eine Kartentechnik.

Kaskadenkarte,
 so heißt das wohl.


Ich habe bei meiner Karte gleich mal das neue Stempelset
 aus der OnStage Tasche ausprobiert.
Playful Backgrounds heißt es.
 Und den Text habe ich mit meinem gewonnenen Set
 Labeler Alphabet gestempelt. 
Und seht ihr noch ne Neuigkeit?
Richtig die neuen InColor!



Wir konnten uns auf der Veranstaltung diese Karte fertig machen
 und da waren noch Reste vom Farbkarton,
 aus denen ich die Kreise gestanzt habe.



Mal sehen was die anderen Mädels für Ideen hatten:



kreative Grüße
Christiane




Dienstag, 19. April 2016

Die Ausverkaufsliste

Nachdem gestern Abend nix mehr ging
 und ich die halbe Nacht am PC gesessen habe,
 läuft es heute schon viel entspannter.



Nun kann ich auch hier den Link zu den Listen posten.

Hier für die Stempel

Hier für alles Andere


Solltest du noch Wünsche haben, 
schick mir eine mail.

kreative Grüße
Christiane


jensen-boysen@web.de 






Montag, 18. April 2016

Kreativ zwischen den Meeren

Heute geht es in die zweite Runde mit 
den Glamour Girls 
 und unserem monatlichen Blogthema.


Heute heißt das Thema 

Hochzeit

Ich habe mir zu diesem Thema als zuerst einmal 
die Silberne und die Goldene Hochzeit vorgenommen,
denn diese beiden Anlässe waren ausschlaggebend
 um mir die Thinlits Formen Rosengarten zu kaufen.



Bei der Goldenen Hochzeit ist die Rose natürlich in Gold
 und ansonsten habe ich Taupe und Chili verwendet. 



Bei der Silberhochzeit ist es eine flüsterweiße Grundkarte
 mit Minzmakrone und einer silbernen Rose.
Die Textstempel sind alle aus dem Set Eins für alles von S. 105


Und dann noch eine Karte für eine Grüne Hochzeit,
 wie man bei uns sagt.


Hier habe ich ein Stempelset verwendet,
 welches wir auf der OnStage Veranstaltung bekommen haben
 und das Set Wimpeleien von S. 65
Farngrün, Savanne und Zartrosa passen gut zusammen
 und zu diesem Anlass.

Nun guckt doch mal, 
was die anderen Mädels sich so einfallen lassen haben.










kreative Grüße
Christiane



Sonntag, 17. April 2016

On Stage Bericht und Swaps

Ich bin zurück von der On Stage Veranstaltung in Düsseldorf,
 womit fast nicht mehr zu rechnen war,
 wenn man sich auf die Deutsche Bahn verlässt....
Aber davon später. 
Hier erstmal ein paar Bilder.



Hier seht ihr einen Teil meiner Mitbringsel. 
Den Katalog und die Stempelset´s darf ich ja noch nicht zeigen.

Außerdem gab es wieder eine Wand,
 vor der man super Foto´s machen konnte 
und vor der natürlich immer viel Andrang war...
aber wir haben es geschafft.




Hier mit Doris, Tanja, Kim, Anke und Sina.



Und hier mit Alex, Tanja und Astrid.

Und natürlich ein Bild mit denen, 
die von den  Glamour Girls mit waren.


Unser Mittagessen bestand aus einen Lunch-Paket,
 welches geschmacklich gut war 
und viel zu viel...
aber so hatte ich noch etwas für die Rückfahrt 
und für meinen Kleinen zu Hause ;-))



Sandwish, Chips, Wasser, 
Milchreis, Apfel, Cookie, Salat und Gummibärchen,
...das ist zuviel für mich zum Mittag.

Und nun zu meinen Swap.
Ich hatte im Vorwege leider echt nicht viel Zeit
 und so musste eine fixe Idee her.
Ich habe meine Swaps gegen so viele schöne
 und teils sehr aufwendige Swaps eingetauscht, 
das ich mich für meinen fast schäme.



Ich hatte mir ein kleines Starterpaket für Millionäre ausgedacht.
In dem Tütchen waren eine Bingoblock-Zettel,
 verschiedene Lottoscheine,
 ein Rollenlos und ein selbstgemachtes Rubbel-Los.
Außerdem hatte ich eine kleine Gebrauchsanweisung geschrieben,
 wie dieses Päckchen zu handhaben ist.

Bei meiner Großproduktion der Lose,
 habe ich nicht daran gedacht,
 mit vor dem bemalen ein Zeichen auf der Rückseite zu machen
 wo Oben bei dem Los ist....


und so kann es sein,
 das bei vielen das aufgerubbelte Los 
genauso aussieht wie das hier :-))

Wie schon geschrieben hatte die Bahn es nicht so mit der pünktlichkeit 
und so kamen wir heute Nacht erst um 3:30 Uhr nach Hause
....so ca 3 Stunden später als geplant.
Aber wir hatten im Zug sehr viel Spaß und nette Unterhaltung.
Sogar eine Stempelparty konnten wir fix durchführen
 mit einem Mitreisenden......ja! mit einem Mann. 



kreative Grüße
Christiane