Montag, 24. August 2015

nochmal RIBBA

In meinem RIBBA-Wahn 
habe ich auch noch diesen Rahmen fertig gestellt.
Der Spruch ist nicht von Stampin´Up!, 
dafür aber die Sterne.


Hier habe ich die Farben Schiefergrau, Aquamarin
 und Flüsterweiß kombiniert.


Die Sterne habe ich mit der alten Sternstanze von Stampin´Up! ausgestanzt,
 denn die passt so gut zu dem alten Stempelset.

Einen weiteren Rahmen habe ich noch,
 den zeige ich demnächst mal.

kreative Grüße
Christiane


Freitag, 21. August 2015

zweierlei Goodies

Heute zeige ich euch gleich zwei Varianten für Goodies.
Ich habe sie  vorbereitet als Begrüßerle für Kursteilnehmer
 und als kleines Dankeschön für eine Bestellung.



Diese kleinen Tüten habe ich einfach mit dem Prägefolder Herzen durchgenudelt
 und dann was Süßes rein und mit Washitape dichtgemacht.
Der Stempel ist aus dem Set Hausgemachte Leckerbissen von S. 59




Diese kleinen Boxen habe ich mit dem PunchBoard 
für Geschenkschachteln gemacht.
Verwendet habe ich das Designerpapier Süße Kleinigkeiten
 und das Stempelset Süße Stückchen von S. 66.
 In die Boxen passen diese kleinen quadratischen Schokiteile ;-)

kreative Grüße
Christiane


Mittwoch, 19. August 2015

Ich liebe RIBBA

Ne, RIBBA ist nicht mein neuer Freund oder so...
sondern so heißen die tollen Bilderrahmen vom Schweden.
Auf dem letzten Bastelstammtisch haben wir diese Rahmen nett gestaltet.
Dafür hatte ich drei Varianten vorbereitet
 und jeder konnte seinen Rahmen so machen wie er wollte.



Diese Variante ist eher was für ne Hochzeit,
 in Vanille Pur, Taupe und Melonensorbet.
Gestempelt habe ich mit dem Set Hello life 
und einem Spruchstempel einer anderen Marke.



Diese Variante ist vielleicht auch etwas für ne Hochzeit,
 aber ich mag die Sprüche persönlich sehr gerne 
und würde sie mir auch so hinhängen.
Die Rosen sind in Zartrosa, Vanille Pur und Savanne.



Variante drei und auch die Variante,
 die die meisten an dem Bastelabend gestaltet haben,
 ist so der nordische Stil. 
Mit dem Set Wetlands haben wir die Strandläufer gestempelt 
und mit Schwämmchen das Meer, den Himmel und den Strand getupft.
In den Rahmen haben wir dann noch Vogelsand und Muscheln etc. gemacht
....aber Vorsicht, der rieselt beim kippen raus.


Die Rahmen zu fotografieren fand ich blöd,
 immer spiegelte sich was...
aber ich denke ihr könnt erkennen was wir da so schönes gebastelt haben.

kreative Grüße
Christiane


Montag, 17. August 2015

Vater- & Muttertag....verdammt lang her !

Beim Durchsuchen meiner Bilddatei 
sind mir die Bilder vom Vater/Muttertags Geschenke Kurs 
über den Weg gelaufen. 
Und huch mir viel ein, das ich diese noch gar nicht gezeigt hatte.
Das hole ich heute mal fix nach.
 Also diese vier Projekte habe ich mit den Kindern gebastelt.


Eine lustige Karte für den Vater und die herzige für die Mutti. 
Bei den beiden anderen Projekten sollten die Kinder selber entscheiden,
 welches sie wem schenken.
Das Freundschaftslicht haben wir noch mit dem wunderbaren
 cremeweißen Farbkarton gemacht,...schnief, gibt es ja leider nicht mehr.
Die Blümchen haben wir aus dem Gemusterten Designerpapier im Block gemacht.
War gar nicht so einfach wie ich erst dachte für die Kids, 
aber wir haben es doch hinbekommen.

Und in den nächsten Tagen gibt es dann wieder einen Post
 dessen Projekte nicht so veraltet sind.

kreative Grüße
Christiane

Dienstag, 11. August 2015

Einladung zum Frühstück

Vor meinem Urlaub erreichte mich noch ein kleiner Auftrag.
Die Dame wird 65 Jahre und möchte zu einem Frühstück einladen.
Da dachte ich an ein paar alte Einladungen von mir,
 die ich in Frühstückstüten bzw. Butterbrottüten gemacht hatte.

Die Idee kam auch bei der Auftraggeberin gut an
 und so machte ich mich an die 30 Einladungen.
 Für die letzten drei reichte mein Band nicht mehr....sehr ärgerlich.
Aber auch wieder gut,
 denn ich hatte keine Bilder von den 27 anderen Einladungen gemacht.

Hier nun die Bilder der letzten drei Einladungen.


Die Tüte habe ich einfach mit Gorgeous Grunge bestempelt
 und dann mit dem Gestreiften gerippten Geschenkband von S. 158 
eine Banderole rumgebunden.
Dann kamen noch die Framelits Tafelrunde, das Moderne Label,
 eine kleinen Blümchenstanze und die Perlen zum Einsatz.
Den Einladungstext zieht man oben an dem Bändchen raus.

kreative Grüße
Christiane




Samstag, 8. August 2015

und noch ne Wimpelkette

Mit einer Wimpelkette habe ich mich in eine kleine Sommerpause verabschiedet
 und mit einer Moin Moin Wimpelkette melde ich mich wieder zurück.

In der Zwischenzeit ist meine Tochter ausgezogen 
und zum Einzug in ihre neue Wohnung
 habe ich ihr ein paar selbstgemachte Sachen geschenkt.
Ein Memoboard, einen Kalender für sie und ihren Freund 
und diese Wimpelkette für den Eingang zur Wohnung.



Gestempelt habe ich mit dem Set Layered Letter Alphabet von S. 133
 und Perpetual Birthday Calendar von S. 12.
Die Wimpel selbst habe ich mit einer alten BigShot Form ausgestanzt, 
die ich total gerne mag und weiterhin benutze.
Farblich habe ich mich ein wenig nach den Farben der Wohnung gerichtet.
Schiefergrau, Blauregen und Flüsterweiß.

Nun nach der kleiner Sommerpause hoffe ich,
 das ich euch wieder mehr mit Gebasteltem versorgen kann.

kreative Grüße
Christiane


P.S. habt ihr schon gesehen? Es gibt wieder ein Nordsee-Stamp-Camp.
Anmelden könnt ihr euch direkt bei mir per mail.
Noch sind ein paar Plätze frei.

Sonntag, 2. August 2015

Nordsee-Stamp-Camp

Es ist wieder soweit.
Ein weiteres Nordsee-Stamp-Camp ist in Planung.
Ab sofort kannst du dich dazu bei mir per mail anmelden.



Falls du Fragen hast oder mehr Info´s brauchst,
 darfst du dich gerne bei mir melden.


kreative Grüße
Christiane