Montag, 2. Juli 2012

Schultütenbasteln

Für einige Kinder aus unserem Kindergarten ist es dieses Jahr soweit und die Schulzeit beginnt.
Nach altem Brauch gibt es für die Schulanfänger eine Schultüte. Bei mir war es noch eine gekaufte und immer mehr wird es üblich das sie selbstgebastelt ist von der Mutti oder den Paten.
Einige Frauen kamen nun zu mir und wir haben zusammen die Schultüten gebastelt. Davon möchte ich euch ein paar Bilder und Werke zeigen. Zum basteln kamen eigentlich nur die Mutti´s die sonst eher nicht so die Bastelfans sind. Wir hatten viel Spaß und alle haben sich große Mühe gegeben und die Resultate können sich sehen lassen.

Mit vollem Körpereinsatz ging es der Bastelpappe an den Kragen.

 



Hochkonzentriert bei der Feinarbeit.

 



Fußballer, Drachenbändiger und Technikfans kommen bei diesen Schultüten auf ihren Geschmack.

 Ich habe fertig, sagt Kirsten. Und dabei dachte sie noch vorher sie würde am längsten brauchen. Tolle Schültüte, da wird sich aber jemand freuen.


Und wer ist hier der HSV Fan? Ich wollte doch nochmal Nachfragen wie die Stimmung im Hause S...s  ist. Denn Mutti hatte doch glatt die falsche Farbe ausgesucht, aber sie sollte ja zum Schulranzen passen.

 
Ein kleiner Drache für Moritz.

Und Indianer als einzige Mädchentüte.

Ich fand es echt lustig und ich hoffe die Mädels auch.

kreative Grüße
Christiane


Die Bilder wollen heute nicht so wie ich es will. Sorry.

1 Kommentar:

  1. Tolle Schultüten, man kann sehen, das viel Arbeit darin steckt.
    LG
    Stephanie

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen lieben Kommentar
kreative Grüße
Christiane