Montag, 5. Dezember 2011

5. Türchen

passend zur Verpackung von gestern,
 gibt es heute eine Karte.
Vor allem braucht ihr die Briefumschläge nicht so weit weg packen,
denn diese Karte ist auch aus einem Briefumschlag.




Wieder klebt ihr den Umschlag zu bevor ihr loslegt.
Dann schneidet ihr an einer kurzen Seite 3-4 cm ab.
Diese könnt ihr dann mit Farbkarton und einem Weihnachtsgruß bekleben.
 Das große Stück vom Umschlag bestempelt ihr nun nach Lust und Laune.
Ich habe mich für die Serene Snowflakes entschieden.
 Jetzt dreht ihr den Umschlag durch den Crimper.
Dabei liegt die Öffnung vom Umschlag zur Seite.
Die große Schneeflocke habe ich embosst.
 Hierfür habe ich unser Diamantengleißen Pulver
mit dem silbernen Embossingpulver gemischt.
 Das macht so einen schönen Glitzereffeckt.
 Auf ein Stück Farbkarton geklebt und alles in die Mitte
von dem bestempelten gecrimpten Teil des Umschlages.
 Für Innen habe ich mir Farbkarton zugeschnitten
und ein etwas kleineres Stück Flüsterweiß
mit den Schwämmchen geingt und drauf geklebt.
 Hier machen sich die kleinen Schneeflocken gut in den Ecken.
Das wird nun in den Umschlag geschoben
und der kurze Streifen wird darüber gestülpt.

Eine orientalische Variante hatte Mel im letzten Jahr in ihrem Bolgkalender.


kreative Grüße
Christiane

Kommentare:

  1. Christiane, dass ist eine tolle Inspiration! Da sieht so ein Umschlag doch viel schöner aus!

    LG Regina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen lieben Kommentar
kreative Grüße
Christiane