Dienstag, 24. Mai 2011

kleine Begrüßungs-Nettigkeiten

Hallo liebe Blogleser,

am Wochenende hatten wir unsere letzte Konfirmationsnachfeier.
Diesmal mit unseren Freunden.
 Ich hatte für jeden Gast eine kleine Begrüßungs-Nettigkeit
 auf den Platz gelegt.
 Dafür habe ich mal wieder Eierlikör gekocht
und diesen in Reagenzgläser gefüllt.
 Eine kleine gecrimpte Banderole rum,
lieben Gruß drauf und schon waren sie fertig.





Ich habe sie alle in verschiedenen Farben gemacht,
 denn wir hatten die Tischdeko auch relativ Bunt gehalten.
Der Eierlikör ist etwas dick geworden,
 aber die meisten haben ihn aus dem Gläschen bekommen.
 Ich hab nachher einen Trinkhalm genommen :-))


Außerdem hatten wir unseren 5. Hochzeitstag
und bekamen von ein paar Freunden ein tolles Herz in den Garten gestellt.



Ich wünsche allen eine schöne Woche und
denkt drann ihr könnt noch an der Blog-Candy Verlosung
 bis zum Sonntag teilnehmen.

Liebe Grüße
Christiane

Kommentare:

  1. Hm lecker sieht das aus :-) Wo kriegt man denn solche tollen Reagenzgläser mit Schraubverschluß her? Tolle Idee und schön umgesetzt!!
    Liebe Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  2. Das schaut wirklich toll aus! Mich würde auch interessieren, wo es diese schönen Gläser gibt!
    lg
    Bine

    AntwortenLöschen
  3. Wow, tolle Freunde!! Gratuliere nachträglich zum Hochzeitstag ich hab ihn auch grad hinter mir, meinen 9!

    lg Dani

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen lieben Kommentar
kreative Grüße
Christiane